Non-duale

Präsenz

Die Tiefe Ihrer Präsenz bestimmt die Qualität Ihres Lebens!

Leben ist Gleichgewicht - Harmonie.
Das Leben ist perfekt, genauso, wie es ist.
Das haben wir alle sicher schon häufig in dem einen oder anderen Zusammenhang gehört. Aber haben wir wirklich verstanden, was dies
in der Tiefe bedeutet?

 

Können Sie wirklich das Leben so annehmen wie es ist, wenn ihr Partner gerade nicht ihrer Meinung ist, wenn im Beruf der Erfolg ausbleibt oder ihr Körper mit Symptomen reagiert?


Können Sie wirklich damit sein, wie die Regierung gerade agiert, ihr Nachbar rücksichtslos lärmend ist oder das Wetter überhaupt nicht ihren Vorstel-lungen entspricht?

 

Damit wir mit dem allem wirklich sein können, was jetzt ist, dürfen wir keine Vorstellungen und Erwartungen an das Leben, bestimmte Situationen und bestimmte Menschen haben.

 

Wir sind gewohnt, mit Vorstellungen und Erwartungen zu leben. Uns ist nicht bewusst, was wir uns damit antun. Erstens, wir verlassen geistig den gegen-wärtigen Moment und richten unsere Aufmerksamkeit auf eine Hoffnung in der Zukunft. Zweitens treffen unsere Vorstellung und Erwartungen nur selten so ein, wie wir das gerne hätten und erzeugen damit Ärger, Zorn oder Ohnmacht.

 

Was wäre die Alternative zum Erdenken unserer Vorstellungen und Erwartungen?
Die Alternative ist die non-duale Präsenz, die weder Zeit kennt, noch geistige Konzepte.
Die non-duale Präsenz ist völlig neutral dem Leben gegenüber und öffnet sich nur im gegenwärtigen Moment als Teil von uns selbst.
Als Gesicht unseres wahren Selbst ist die non-duale Präsenz der direkte Ausdruck der Göttlichkeit.
Wir verzaubern unser Leben mit der göttlichen Präsenz.